Tageskurse

2022

Fortlaufende, methodenübergreifende und interaktive Weiterbildung für die Bereiche Psychotherapie, Körper- und Komplementärtherapie, Supervision, Coaching, Beratung, Arzt/Ärztin.
Anerkannt vom EMR, SGS und Staatssekretariat (SBFI) für die HFP und das eidgenössische Diplom.

Im Banne innerer Machtstrukturen

    Inhalt:
    Das Jahresthema «Im Banne innerer Machtstrukturen» geht zurück auf drängende Lebensfragen, deren Antworten bis heute für viele unbefriedigend geblieben sind und derzeit an Aktualität sogar zugenommen haben:
  • Wie wirken sich innere Machtstrukturen und Aggressionsformen – mit Angst im Schlepptau – auf unser Denken und Verhalten aus?
  • Was sind die Folgen für unsere (verborgenen) Körper-, Gefühls und Energiewelten und das Immunsystem?
  • Wie können wir das Energiepotential von Macht- und Aggressionsformen in konstruktiver Weise für unsere Lebensprozesse verwenden, ohne anderen oder uns selbst damit zu schaden?
  • Aus der modernen Neurobiologie wissen wir, dass sich nicht nur bei körperlichen, sondern auch bei seelischen Schmerzen, die eine gewisse Schwelle überschreiten, sich automatisch Aggressionen bilden. Werden sie sehr lange unterdrückt, treten sie gegen aussen in verkleideten (unbewussten) Kompensationsformen auf oder richten sich autoaggressiv gegen uns selbst. Beides macht uns von diesen Kräften abhängig, bewirkt auf Dauer psychosomatische Folgen und schadet dem Immunsystem. In der Psychoneuroimmunologie sind die Langzeitwirkungen durch Immunsuppression (Unterdrückung) längst bekannt.

    Ziele:
    Um das Energiepotential als Lebens- und Kraftreserve auf eine sorgfältige Weise zurückzugewinnen, benötigen wir:
  • die Loslösung von überholten Inhalten und Prägungsmustern
  • die bewusste Inbesitznahme der Energieträger von Ängsten, Aggressionen und Stimmungen, auf der körpersensorischen Ebene
  • den sorgfältigen Einbezug der Bereiche «mentaler Schatten sowie Herz-/Liebes-Schatten», denen wir im Leben kaum ausweichen können
  • Dafür werden speziell ausgewählte Übungseinheiten angeboten und durch Theoriesequenzen ergänzt.
    Wie üblich an diesen intensiven und persönlich gehaltenen Tageskursen gibt es immer auch genügend Raum für die individuellen Anliegen und Themen der Teilnehmenden.

Rahmen und Inhalte der Tageskurse:
Das Intensivangebot der Tageskurse ist aufgeteilt auf mehrere Samstage im Jahr und bietet auf Grund seiner speziellen Form die Möglichkeit der freien Buchungswahl. Die Intensität der eintägigen Kurse ergibt sich einerseits aus dem integralen Grundansatz und anderseits aus der Parallelarbeit, einer effizienten, weiterentwickelten, methodenübergreifenden Arbeitsweise. Sie vereint sowohl therapeutisches Vorgehen mit persönlicher Selbsterfahrung aus dem Moment heraus. Individuelle Themen und Inhalte sind bei den Tageskursen frei wählbar und stehen in enger Wechselbeziehung zum Grundthema (siehe oben).

Leitung:
Mario Spiz
Psychotherapeut, Körpertherapeut, Supervisor, Lehrbeauftragter, Buchautor

    Voraussetzungen zur Teilnahme:
    Teilnehmende sollten sich für die Auseinandersetzung mit den oben angeführten Grundthemen interessieren und die Bereitschaft mitbringen:
  1. sich auf Körper-, Gefühls- und Energieebenen einzulassen
  2. sich der Erfahrung persönlicher Aggressionsformen, aktivierter emotionaler Prägungen und dazugehörender Trancephänomene wertfrei zu stellen
  3. Tageskurse sind auch offen für TherapeutInnen, die noch keine meiner Kurse besucht haben und mit der speziellen Parallelarbeit oder systemischen Röhrenarbeit nicht vertraut sind.

Ort:
Zentrum für Energetische Köper-Psychotherapie (EKP) und Psychosomatik
Affolternstrasse 117, 8050 Zürich
(Nordseite vom Bahnhof Zürich-Örlikon, ca. 8 Gehminuten)

Daten und Zeiten:
An folgenden Samstagen:
Sa. 19. März │ Sa. 23. April │ Sa. 21. Mai │ Sa. 18. Juni │ Sa. 24. September │ Sa. 19. November 2022
jeweils 9:00 – 12:00 und 13:30 – 16:30 Uhr

Tageskurse können unabhängig voneinander, sowohl einzeln als auch gesamthaft gebucht werden. Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl.

Kosten:
CHF 235.- pro Person und Tageskurs
Die Begleichung der Kurskosten kann auch am Kurstag vor Ort erfolgen.

Anmeldung:
Unter folgendem Link können Sie sich für die Tageskurse anmelden.
Bitte fügen Sie in der Anmeldung noch Ihre persönlichen Angaben ein und für welche Tageskurse Sie sich anmelden wollen.

ANMELDUNG TAGESKURSE

Bei weiteren Fragen:
Mario Spiz
Telefon +41 (0)79 706 52 36
Email

Menu